FANDOM


Das Atari FRee Operating System (kurz: AFROS) ist ein GPL-lizenziertes, unix-artiges Betriebssystem für Atari-Rechner bzw. – in Verbindung mit dem Emulator ARAnyM – für jeden Rechner. Es ist binärkompatibel zum Atari-Betriebssystem TOS.

Es besteht aus folgenden Komponenten:

  • EmuTOS – ein Clone des Singletasking-Systems TOS, basierend auf den freigegebenen Originalquellen von Digital Research. Er wird nur zum Booten von FreeMint benötigt.
  • FreeMiNT – ein multitasking-fähiger TOS-Clone
  • fVDI – ein Clone des Virtual Device Interface (Gerätetreiber)
  • XaAES – ein Clone des Application Environment System, des grafischen Toolkits der Benutzeroberfläche GEM.
  • Tera Desktop – ein Clone des Dateimanagers Desktop

Die Mindestvoraussetzungen zum Start der AFROS Live-CD sind relativ niedrig: Eine Intel/AMD kompatible CPU (Pentium oder besser), 128 MB RAM, ein bootfähiges CD-ROM Laufwerk, eine SVGA-kompatible Grafikkarte, eine serielle oder PS/2 oder IMPS/2-Kompatible USB-Maus.

Die AFROS CD 2008 basiert auf der SLAX Live-CD. Die AFROS CD bootet über SLAX die oben genannten Komponenten von AFROS. Auf dem in etwa GEM oder einem Mac OS 8 entsprechenden, visuell orientierten Tera Desktop laufen viele Atari Programme und neue TOS kompatible Software. Das kompakte, robuste und schnelle System schreibt selbsttätig nichts auf TOS-fremde Laufwerke, bietet eingebettet in die Laufwerksabbildung „D” jedoch den Laufwerkszugang. Das Lesen von diesen Laufwerken ist gefahrlos. Aus dem TOS kompatiblen System auf die Laufwerke anderer Betriebssysteme schreiben sollte allerdings nur wer weiß was er tut. Durch veränderte Datenstrukturen können sonst irreparable Schäden entstehen. Die AFROS Live CD gibt einen Eindruck der Funktionalität des TOS kompatiblen Betriebssystems. Die Vollinstallation des freien Betriebssystems setzt etwas fortgeschrittene Kenntnisse voraus, bietet jedoch weit mehr Möglichkeiten als das frühere Atari Betriebssystem TOS (vgl. [1].

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vorlage:Internetquelle

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki